Logo

In unserem Dojo hat sich ein kleiner Kreis Interessierter zusammengefunden, der der Liebe zu Klingenwaffen frönt. Trainiert werden hauptsächlich japanisches Schwert und Messer. Das Training orientiert sich streng an praktischen Anwendungen sowohl auf Fechtdistanz als auch im Nah- und Bodenkampf in Kombination mit Schlag-, Tritt- und Hebeltechniken. Wildes oder "traditionelles" Herumgefuchtel und Show sind nicht unser Ding - waren ja auch nie Thema für den Krieger auf dem Schlachtfeld oder in realen Bedrohungssituationen.

Es schadet nicht, wenn bereits Kampfsporterfahrung egal welcher Stilrichtung vorhanden ist - aber auch Neulinge sind gerne gesehen. Außerdem sind wir nicht festgelegt - alle neuen und brauchbaren Ideen werden dankbar angenommen und eingebaut.

Herzlich eingeladen sind auch alle anderen Klingenwaffenbegeisterten, ganz egal ob Messerkämpfer, mittelalterliche Schwert-, Messer oder Ringkämpfer, Nahkampfspezialisten für Militär und Einsatzkräfte oder wer noch alles auf "scharfes" steht - ihr dürft alle zum Erfahrungs- und Technikenaustausch kommen und seid gerne gesehen!

Näheres hier zu Schwert und Messer oder allgemein unter Kobudo.